Ewigenbestenliste - Der Top Fünf
aus dem Leichtathletik Bezirkes Schwaben
Mit den Absoluten Bayerischen-Rekorden und -Bestleistungen

In den Wurf-Wettbewerben

Letzte Änderung am 09. November 2015

Zurück zur Startseite
Zurück zur Seite der Ewigen-Bestenliste
Anmerkungen:
- AL = Kreis Allgäu
- MN = Kreis Mittel- und Nordschwaben seit dem 18.01.1992
- AM = ehemaliger Kreis Augsburg-Mittelschwaben wurde am 18.01.1992 umbenannt in MN
- NS = ehemaliger Kreis Nordschwaben wurde zum 31.12.1991 aufgelöst
- ID = ehemaliger Kreis Iller-Donau wurde zum 16.02.1974 aufgelöst

Anmerkungen: - Zu den neuen DLV-Altersklassen ab 2012
             - Altersklassen führe ich als Archivar in meinen Aufstellungen als Wettkampfklassen
             - MJ = Männliche Jugend
             - MK = Männliche Kinder
             - WJ = Weibliche Jugend
             - WK = Weibliche Kinder

- Männer = (wie bisher) 
- M.U23  = (waren bis 2011 die Junioren - 22/21/20 Jahre) 
- MJ.U20 = (waren bis 2011 die m.Jugend A - 19/18 Jahre) 
- MJ.U18 = (waren bis 2011 die m.Jugend B - 17/16 Jahre) 
- MJ.U16 = (waren bis 2011 die Schüler A - 15/14 Jahre) 
- MJ.U14 = (waren bis 2011 die Schüler B - 13/12 Jahre) 
- MK.U12 = (waren bis 2011 die Schüler C - 11/10 Jahre -        ab 2012 Bezeichnung "Kinder") 
- MK.U10 = (waren bis 2011 die Schüler D - 9/8 Jahre -          ab 2012 Bezeichnung "Kinder")
- MK.U8  = (waren bis 2011 die Schüler E - 7 Jahre und jünger - ab 2012 Bezeichnung "Kinder")

- Frauen = (wie bisher) 
- W.U23  = (waren bis 2011 die Juniorinnen - 22/21/20 Jahre) 
- WJ.U20 = (waren bis 2011 die w.Jugend A - 19/18 Jahre) 
- WJ.U18 = (waren bis 2011 die w.Jugend B - 17/16 Jahre) 
- WJ.U16 = (waren bis 2011 die Schülerinnen A - 15/14 Jahre) 
- WJ.U14 = (waren bis 2011 die Schülerinnen B - 13/12 Jahre) 
- WK.U12 = (waren bis 2011 die Schülerinnen C - 11/10 Jahre -      ab 2012 Bezeichnung "Kinder")
- WK.U10 = (waren bis 2011 die Schülerinnen D - 9/8 Jahre -        ab 2012 Bezeichnung "Kinder")
- WK.U8  = (waren bis 2011 die Schülerinnen E - 7 Jahre und jünger ab 2012 Bezeichnung "Kinder")  

Weitere Anmerkungen:
- ByR = Absoluter Bayerischer Rekord bzw. Bayerische Bestleistung in der aufgeführten Klasse zum Vergleichen 
- BzR = Absoluter Schwäbischer Bezirks-Rekord in dieser Disziplin 
- bByR = bisheriger Bayerischer-Rekord in dieser Disziplin 
- bBzR = bisheriger Schwäbischer Bezirks-Rekord in dieser Disziplin 
Männliche Klassen

-- Diskuswurf -   750 g   1,000 kg   1,500 kg    1,750 kg   2,000 kg 

-- Hammerwurf -   2,000 kg   3,000 kg   4,000 kg   5,000 kg   6,000 kg   6,250 kg   7,260 kg 

-- Speerwurf  -   400 g   500 g   600 g bis 1998   600 g ab 1999   700 g ab 2003   800 g bis 1985   800 g ab 1986

-- Wurfball  -    200 g

-- Schlagball  -  80 g

Weibliche Klassen

-- Diskuswurf -   750 g   1,000 kg   

-- Hammerwurf -   2,000 kg   3,000 kg   4,000 kg  

-- Speerwurf  -   400 g   500 g   600 g bis 1998   600 g ab 1999

-- Wurfball  -    200 g

-- Schlagball  -  80 g



Diskuswurf 750 g Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: Im DLV-Wettkampfprogramm - Ab 01.01.1988 für die A-Schülerinnen W14/W13 - Ab 01.01.1994 für die A-Schülerinnen W15/W14 - Ab 01.01.1994 für die B-Schüler M13/M12 - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 14. September 2015

In den mnnlichen Klassen
ByR - M1354,07 mPatrick Werner *1986 - TG Würzburg e.V.Engelsbach /BY12.09.1999
--
BzR-MN - M1348,97 mAchim Lehner *1990 - TSV Friedberg 1862 e.V.Augsburg /BY27.03.2003
AL - M1345,96 mSeleiman Kohistani *1983 - TSG Füssen 1894 e.V.Blaichach /BY29.09.1996
MN - M1335,58 mTristan Schwandke *1992 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Inzing /AUT23.10.2005
MN - M1335,45 mFabian Mittler *1993 - LG Lkrs.Donau-Ries e.V. - gegr.1971Dasing /BY13.05.2006
AL - M1334,63 mEduard Foth *1988 - TSV Neu-Ulm 1880 e.V.Blaichach /BY29.09.2001
AL - M1334,32 mPeter Förster *1982 - LG Rothachtal -gegr.1994-Memmingen /BY25.05.1995
MN - M1333,36 mGerhard Rieger *1982 - LG Lkrs.Donau-Ries e.V. gegr.1971Rain am Lech /BY19.09.1995
----
In den weiblichen Klassen
ByR - W1547,08 mBianca Großer *1980 - LG MünchenGarching /BY05.10.1995
--
BzR - W1442,06 mNicole Selzer *1977 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.Gersthofen /BY28.09.1991
AL - W1435,86 mRegina Pfaudler *1974 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.Saulgau /BW25.09.1988
AL - W1534,82 mLucie Stiborsky *1979 - TSV Blaichach 1862 e.V.Vöhringen /BY17.07.1994
MN - W1433,68 mSabine Kapfhamer *1980 - LG Aichach/Altbaiern gegr.1978Nürnberg /BY24.07.1994
AL - W1533,54 mDraska Vujakovic *1980 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.Ravensburg /BW24.09.1995
Zurück zum Anfang


Diskuswurf - 1,000 kg Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 07. November 2015

In den männlichen Klassen
ByR - M1566,72 mPatrick WERNER *1986 - TG Würzburg e.V.20.05.2001 - Halle a.d.Saale /ST
--
BzR-MN - M1557,00 mAchim LEHNER *1990 - TSV Friedberg 1862 e.V.08.10.2005 - Leipzig /SN
AL - M1453,94 mWerner HARMANN *1959 - VfL Buchloe 1900 e.V.06.10.1973 - Marktoberdorf /BY
AL - M1547,66 mChristian BÖCK *1973 - TSG Füssen 1894 e.V.02.10.1988 - Trauchgau /BY
AL - M1547,20 mFlorian GEBLER *1978 - TSG Füssen 1894 e.V.08.05.1993 - Trauchgau /BY
AL - M1546,56 mBernd VOßKÜHLER *1974 - TSV Marktoberdorf 1863 e.V.09.07.1989 - Illertissen /BY
-----
In den weiblichen Klassen
ByR - W2667,06 mIngra MANECKE *1956 - LAC Quelle Fürth 1969 e.V.29.05.1982 - Fürth /BY
--
BzR-AM - W1854,94 mCornelia SULEK *1960 - LG Lech-Ammersee -gegr.1970-27.05.1978 - Hauzenberg /BY
AL - W1851,68 mIris PLOTZITZKA *1966 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.29.07.1984 - Prag /CSR
AL - W2049,94 mRegina PFAUDLER *1974 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.09.07.1994 - Germering /BY
AM - W4646,60 mAlmut BRÖMMEL *1935 - TSV Göggingen 1875 e.V.11.08.1981 - München /BY
AL - W1944,96 mSigrid ABRÖLL *1970 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.01.10.1989 - Aichach /BY
AL - W2544,53 mNicole SELZER-KEHRLE *1977 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.03.10.2002 - Donauwörth /BY
Zurück zum Anfang


Diskuswurf - 1,500 kg Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Anmerkungen: - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 03. November 2010

ByR - M1763,19 mKai Grüner *1991 - UAC KulmbachHalle (Saal) /ST25.05.2008
By - M1761,76 mTobias Obermaier *1984 - LG MünchenHalle a.d.Saale /ST20.05.2001
-----
BzR-MN - M5153,86 mHubert Berger *1954 - TSV Schwabmünchen 1863 e.V.Vaterstetten /BY17.07.2005
AL - M1651,28 mWerner Hartmann *1959 - VfL Buchloe 1900 e.V.München /BY02.11.1975
MN - M1648,87 mAchim Lehner *1990 - DJK Friedberg 1957 e.V.Augsburg /BY22.04.2006
AL - M5247,50 mKarl-Heinz Weimann *1943 - TV Kempten 1856 e.V.Dasing /BY08.07.1995
AM - M1647,04 mPeter Pawlitschko *1958 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Neuburg (Do) /BY26.10.1974
AL - M1746,70 mWolfgang Bachl *1976 - TV Kempten 1856 e.V.Maribor /YUG08.06.1993
MN - M1746,03 mKim-Dominik Seyfried *1992 - TSV Göggingen 1875 e.V.Augsburg /BY01.05.2009
NS - M1645,82 mHerbert Czingon *1952 - TSV Neuburg (Do) 1862 e.V.Neuburg a.d.Do /BY19.10.1968
Zurück zum Anfang


Diskuswurf - 1,750 kg Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Anmerkungen: - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 03. November 2011

ByR - M1860,82 mWerner Hartmann *1959 - VfL Buchloe 1900 e.V.Sindelfingen /BW29.07.1977
--
BzR-AL - M1860,82 mWerner Hartmann *1959 - VfL Buchloe 1900 e.V.Sindelfingen /BW29.07.1977
AM - M1756,58 mHubert Berger *1954 - TSV Schwabmünchen 1863 e.V.Mühldorf am Inn /BY16.09.1971
AM - M1849,40 mEgon Gulich *1953 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Göggingen /BY17.10.1971
NS - M1848,50 mWolfgang Janka *1957 - TV Dillingen (Do) 1862 e.V.Burgau /BY18.06.1975
AL - M1848,34 mGünter Müller *1963 - VfL Buchloe 1900 e.V.Minelheim /BY26.04.1981
Zurück zum Anfang


Diskuswurf - 2,000 kg Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Anmerkungen: - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 03. November 2015

ByR - M2767,76 mMac WILKINS *1950 - LAC Quelle Fürth 1969 e.V.Fürth /BY11.09.1977
--
BzR-AL - M2367,54 mWerner HARTMANN *1959 - VfL Buchloe 1900 e.V.Georgsheil /NI29.04.1982
AM - M2558,36 mHubert BERGER *1954 - TSV Schwabmü;nchen 1863 e.V.München /BY02.06.1979
AM - M3452,34 mChristian GEHRMANN *1937 (†) - LG Lech-Ammersee -gegr.1970-Memmingen /BY21.08.1971
AL - M3251,72 mAlbert SCHMIDER *1960 - TSV Burgberg 1893 e.V.Illertissen /BY04.07.1992
AL - M2751,58 mNorbert JERAY *1961 - Turnverein Kempten 1856 e.V.Ludwigsburg /BW11.09.1988
AM - M2049,60 mPeter PAWLITSCHKO *1958 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Augsburg /BW27.09.1978
Zurück zum Anfang


Hammerwurf - 2,000 kg Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: - Dieser 2,000 kg Hammer ist nicht im DLV-Wettkampfprogramm - nur bei den Rasenkraftsportlern - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 09. November 2015

In den männlichen Klassen
ByR - M 930,01 mChristopher Sesselmann *1993 - UAC Kulmbach e.V.21.09.2002 - Schönwald /BY
--
MN ---Keine Leistungen im Archiv
AL ---Keine Leistungen im Archiv
----
In den weiblichen Klassen
ByR - W1138,05 mKarin STAUDACHER *1993 - SV Achenmühle 1953 e.V.2004 - /BY
----
BzR - W1335,28 mFranziska KOCH *2002 - TV 1893 Hindelang 1893 e.V.25.10.2015 - Inzing (Tirol) /AUT
AL - W1232,97 mKarla UETH *2002 - TV Hindelang 1893 e.V.19.06.2014 - Vöhringen /BY
AL - W1231.98 mTheresa NIEBAUER *2000 - TV Hindelang 1893 e.V.03.10.2012 - Trauchgau /BY
AL - W1224,14 mJanette DEACK *2002 - TV Hindelang 1893 e.V.03.10.2014 - Trauchgau /BY
AL - W1222,96 mLisa WELKE *2002 - TV Hindelang 1893 e.V.03.10.2012 - Trauchgau /BY
MN ---Keine Daten im Archiv
Zurück zum Anfang


Hammerwurf - 3,000 kg Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: - Seit dem 01.01.1988 neu in das DLV-Wettkampfprogramm aufgenommen. - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 03. November 2015

In den männlichen Klassen
ByR - M1457,13 mMarco MATHES *1973 - TSV Stadtsteinach e.V.Stadtsteinach /BY29.08.1987
--
BzR-AL - M1347,30 mTristan SCHWANDKE *1992 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Trauchgau /BY15.10.2005
AL - M1344,14 mStefan STRAUB *1986 - TSV Trauchgau 1928 e.V.Inzing /AUT24.10.1999
AL - M1342,62 mJulian WEBER *1994 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Inzing /AUT21.10.2007
AL - M1333,25 mRupert FRIEDRICH *1990 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Trauchgau /BY26.04.2003
AL - M1332,06 mFlorian BILGERI *1994 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Inzing /AUT21.10.2007
AL - M1332,05 mTizian AMMAN *1993 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Inzing /AUT22.10.2006
----
In den weiblichen Klassen
ByR - W1561,11 mTiffany NEWTON *1987 - UAC Kulmbach e.V.Stadtsteinach /BY19.05.2002
-----
BzR-MN - W1752,90 mPetra KRIENER *1979 - DJK Friedberg 1957 e.V.Haßfurt /BY15.06.1996
AL - W1750,74 mHanna KRAFT *1997 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Sindelfingen /BW15.02.2014
AL - W1650,09 mJessyka SCHNEIDER *1998 - TV 1893 Bad Hindelang e.V.Wattenscheid /NW08.08.2014
AL - W1749,92 mTheresa GMEINDER *1995 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Fränkisch-Crumbach /HE27.05.2012
AL - W1747,57 mJudith SCHOLL *1997 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Trauchgau /BY03.10.2014
AL - W1547,05 mAnna RINDERLE *1994 - DJK/SV-Ost Memmingen e.V.Trauchgau /BY01.08.2009
Zurück zum Anfang


Hammerwurf - 4,000 kg Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: - Ab 01.01.1988 neu im DLV-Wettkampfprogramm - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 07. November 2015/b>

In den männlichen Klassen
ByR - M1570,20 mSebastian STAUDACHER jun. *1987 - SV Achenmühle e.V.20.09.2009 - Maselheim /BW
By - M1569,81 mMichael HOLZNER *1987 - TSV Vilsbiburg 1887 e.V.Bad Endorf /BY21.09.2002
--
BzR-AL - M1566,74 mTristan SCHWANDKE *1992 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.29.07.2007 - Regensburg /BY
AL - M1559,01 mJulian WEBER *1994 - TV Bad Hindelang 1898 e.V.03.10.2009 - Trauchgau /BY
AL - M1554,07 mStefan STRAUB *1986 - TSV Trauchgau 1928 e.V.08.09.2001 - Ludwigsburg /BW
AM - M1552,90 mMichael KRIENER *1975 - Eisenbahner-SV Augsburg 1927 e.V.21.10.1990 - Trauchgau /BY
AL - M7045,08 mMaximilian Etschmann sen. *1936 - TSV Trauchgau 1928 e.V.22.10.2006 - Inzing /AUT
-----
In den weiblichen Klassen
ByR - W2967,97 mSimone MATHES *1975 - UAC Kulmbach e.V.31.05.2004 - Fränkisch-Crumbach /BY
--
BzR-AL - W1854,24 mAnna RINDERLE *1994 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.28.04.2012 - Masselheim /BW
AL - W1750,78 mJessyka SCHNEIDER *1998 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.23.05.2015 - Fränkisch-Crumbad /HE
MN - W1950,05 mPetra KRIENER *1979 - DJK Friedberg 1957 e.V.23.05.1998 - Planegg /BY
AL - W1848,87 mKatharina NÄGELE *1991 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.18.07.2009 - München /BY
AL - W1747,11 mTheresa GMEINER *1996 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.16.06.2012 - Trauchgau /BY
AL - W4145,96 mClaudia SCHMID *1964 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.26.06.205 - Mannheim /BW
Zurück zum Anfang


Hammerwurf - 5,000 kg Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Anmerkungen: - Der 5,000 kg Hammer wurde erstmals im Jahre 1961 in das DLV-Wettkampfprogramm aufgenommen. - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 02. Januar 2013

ByR - M1775,65 mHolzner, Michael 1987 - TSV Vilsbiburg 1883 e.V.Heidenheim /BW03.10.2004
--
BzR-AL - M1770,52 mTristan Schwandke *1992 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Trauchgau /BY28.06.2008
AL - M1667,46 mTristan Schwandke *1992 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Dillingen a.d.Donau /BY01.08.2009
NS - M1663,72 mWolfgang Heinrich *1959 - LAZ Neuburg (Do) /Schrobenhausen (1975)Amberg /BY07.09.1975
AL - M1761,86 mJulian Weber *1994 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Fränkisch-Crumbach /HE13.06.2011
AL - M1760,48 mStefan Straub *1986 - TSV Trauchgau 1928 e.V.Planegg /BY01.06.2003
AM - M1659,72 mChristian Kariger *1967 - Eisenbahner-SV Augsburg 1927 e.V.Neuburg a.d.Do /BY04.04.1983
MN - M1758,82 mMichael Kriener *1975 - LG TSV Neusäß/TSV Schwaben Augsburg (1980)Mönchengladbach /NW11.07.1992
Zurück zum Anfang


Hammerwurf - 6,000 kg Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Anmerkungen: - Seit dem 01.01.2003 neu im DLV-Wettkampfprogramm als Ersatz für den 6,250 kg Hammer - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 02. Januar 2013

ByR - M1973,64 mLipske, Jerrit *1987 - LG Qu.Fürth/Mchn.1860/WürzburgMannheim /BW08.07.2006
--
BzR-AL - M1772,70 mTristan Schwandke *1992 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Jena /TH06.08.2011
AL - M1957,83 mStefan Straub *1986 - TSV Trauchgau 1928 e.V.Augsburg /BY24.09.2005
AL - M1753,98 mJulian Weber *1994 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Vöhringen /BY23.06.2011
AL - M1750,60 mBenjamin Vogel *1986 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Trauchgau /BY15.05.2005
AL - M1948,59 mMatthias Brutscher *1984 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.Hahnenbach /RP27.09.2003
Zurück zum Anfang


Hammerwurf - 6,250 kg Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Anmerkungen: - Dieses Wurfgerät mit 6,250 kg wurde zum 31.12.2002 aus dem DLV-Wettkampfprogramm gestrichen. - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 05. September 2009

ByR - M1969,77 mMark Newton *1983 - UAC Kulmbach e.V.Mönchengladbach /NW29.06.2002
--
BzR-NS - M1868,54 mWolfgang Heinrich *1959 - LAZ Neuburg (Do)/Schrobenhausen (1975)Neuburg d.d.Do /BY01.09.1977
NS - M1861,55 mMichael Mayerhöfer *1966 - TSV Neuburg (Do) 1862 e.V.Neuburg a.d.Do /BY14.10.1984
NS - M1859,68 mUwe Klier *1967 - TSV Neuburg (Do) 1862 e.V.Waiblingen /BW21.09.1985
MN - M1959,38 mMichael Kriener *1975 - LG ESV Augsburg/TSV Neusäß (1992)Augsburg /BY11.06.1994
NS - M1759,10 mRoman Settele *1968 - LAZ Neuburg (Do)/Schrobenhausen (1975)Neuburg a.d.Do /BY05.10.1985
Zurück zum Anfang


Hammerwurf - 7,260 kg Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Anmerkungen: - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 043. November 2015

ByR - M2574,16 mAlexander SPORRER *1971 - LG LAC Quelle Fürth/TSV München v.186022.06.1996 - Köln /RP
--
BzR-AL - M2370,42 mTristan SCHWANDKE *1992 - TV Bad Hindelang 1893 e.V.04.08.2015 - Olten /SUI
NS - M1964,14 mWolfgang HEINRICH *1959 - LAZ Neuburg (Do)/Schrobenhausen (1975)15.05.1978 - Rehlingen /BW
AL - M1962,08 mTristan Schwandke *1992 - TV Bad Hindelang e.V.31.07.2011 - Ingolstadt /BY
AL - M2761,88 mMaximilian ETSCHMANN jun. *1964 - TSV Trauchgau 1928 e.V.16.06.1991 - München /BY
MN - M2158,22 mMichael KRIENER *1975 - LG ESV Augsburg/TSV Neusäß (1992)10.08.1996 - Lübeck /SH
AM - M3457,06 mClaus JAEGER *1938 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.09.07.1972 - Augsburg /BY
Zurück zum Anfang


Speerwurf - 400 g Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: - Seit dem 01.01.1988 erstmals neu im DLV-Wettkampfprogramm - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 05. September 2009

In den männlichen Klassen
ByR - M1351,26 mMaximilian Auerhammer *1992 - LAZ Kreis Günzburg -gegr.1970-Dasing /BY03.07.2005
--
BzR - M1351,26 mMaximilian Auerhammer *1992 - LAZ Kreis Günzburg -gegr.1970-Dasing /BY03.07.2005
AL - M1348,82 mIngo Reichart *1975 - TV Kempten 1856 e.V.Trento /ITA22.10.1988
MN - M1346,54 mAchim Lehnert *1990 - TSV Friedberg 1862 e.V.Dasing /BY12.07.2003
MN - M1344,38 mMathias Schwab *1986 - TSV Gersthofen 1909 e.V.Dasing /BY11.07.1999
MN - M1342,82 mDominik Mir *1986 - TSV Dasing 1958 e.V.Dasing /BY11.07.1999
----
In den weiblichen Klassen
ByR - W1553,46 mSusanne Zimmermann *1979 - TSV Geisenfeld 1862 e.V.Ingolstadt (Do) /BY10.04.1994
--
BzR-MN - W1553,15 mOlivia Norris *1983 - SpVgg Auerbach/Streitheim 1967 e.V.Pirna /SN19.09.1998
AM - W1443,00 mJasmin Schneider *1975 - LG Lech-Ammersee (gegr.1970)Immenstadt /BY17.06.1989
MN - W1542,62 mSabine Kapfhamer *1980 - LG Aichach/Altbaiern (gegr.1978)Altötting /BY29.04.1995
AL - W1542,51 mAnnika Schmid *1984 - TSV Marktoberdorf 1863 e.V.Landsberg a.Lech /BY10.10.1999
MN - W1441,65 mNicole Mengele *1985 - SpVgg Auerbach/Streitheim 1967 e.V.Pocking /BY25.09.1999
Zurück zum Anfang


Speerwurf - 500 g Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: - Seit dem 01.01.2003 neu im DLV-Senioren-Wettkampfprogramm - Für die Senioren M70/M75 - Für die Seniorinnen W50/W55 - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 05. September 2009

In den männlichen Klassen
ByR - M7043,63 mDieter Duttke *1937 - LAZ Kreis Günzburg, gegr. 1970Riccione /ITA /BY09.09.2007
--
BzR-MN - M7043,63 mDieter Duttke *1937 - LAZ Kreis Günzburg, gegr. 1970Riccione /ITA09.09.2007
AL - M7426,77 mAlfons Epple *1929 - Sportclub Vöhringen 1893 e.V.Dasing /BY12.07.2003
MN - M7022,57 mHans-Wilhelm Vogt *1937 - LG ESV Augsburg/TSV Neusäß, gegr. 1991Dasing /BY22.07.2007
----
In den weiblichen Klassen
ByR - W5029,61 mMargit Fick *1957 - DJK/SB Regensburg e.V.Fulda /NI14.07.2007
--
BzR-AL - W5912,57 mLydia Strey *1943 - LG Kottern/Durach -gegr.1987-München /BY12.10.2002
MN ---Keine weiteren Daten im Archiv
Zurück zum Anfang


Speerwurf 600 g - Modell bis 1998 Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Ab 01.01.1999 kam das Nachfolgemodell mit dem weiter nach vorne verlagerten Schwerpunkt. Folge - kürzere Weiten. - Stand: 02. Januar 2013

In den männlichen Klassen
ByR - M1676,76 mWerner Kalb *1960 - LG Lauf/EschenauWürzburg /BY26.09.1976
--
BzR-MN - M1768,62 mTobias Wiedenmann *1980 - LAZ Kreis Günzburg gegr.1970München /BY01.06.1997
NS - M1662,60 mGeorg Stanzel *1955 - TV Dillingen (Do) 1862 e.V.Dillingen a.d.Donau /BY17.10.1971
AL - M1661,92 mAdolf Matthias *1980 - TV Nesselwang 1910 e.V.Lindau (Bo) /BY20.05.1997
AL - M1760,44 mMarkus Grohmann *1976 - TSV Illertissen 1862 e.V.Kaufbeuren /BY18.09.1993
AM - M1660,30 mRalf Leopold *1962 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Neuburg a.d.Donau /BY21.10.1978
----
In den weiblichen Klassen
ByR - W2665,14 mMarion Becker *1950 - Universitäts-SC München e.V.Montreal /CAN23.07.1976
--
BzR-AM - W3056,50 mGusti Höß *1955 - LG TSV Neusäß/TSV Schwaben Augsburg gegr.1980Freising a.d.Isar /BY06.07.1985
AM - W2353,16 mChristine HÖß *1962 - LG TSV Neusäß/TSV Schwaben Augsburg gegr.1980Illertissen /BY23.06.1985
NS - W1751,26 mRita Knoll *1964 - LG Donau-Ries gegr.1971Bad Reichenhall /BY05.07.1981
MN - W1549,27 mOlivia Norris *1983 - SpVgg Auerbach/Streitheim 1967 e.V.Stadtbergen /BY26.09.1983
MN - W2548,14 mJohanna Deng *1973 - TSV Schwabmünchen 1863 e.V.Garmisch-Partenkirchen /BY12.07.1998
Zurück zum Anfang


Speerwurf 600 g - Modell ab 1999 Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Bei diesem Nachfolgemodell wurde der Schwerpunkt weiter nach vorne verlagert. - Folge: Kürzere Weiten - Stand: 02. Januar 2013

In den männlichen Klassen
ByR - M1768,10 mChristian Balke *1982 - TSV Ochenbruck e.V.Rosenheim /BY22.08.1999
--
BzR-MN - M6260,07 mAxel Jelten *1940 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Potsdam /BB22.08.2002
MN - M1558,69 mKai Jäger *1988 - SpVgg Auerbach/Streitheim 1967 e.V.Hofgeismar /HE20.09.2003
MN - M1558,69 mKim-Dominik Seyfried *1992 - TSV Göggingen 1875 e.V.Regensburg /BY29.07.2007
MN - M1756,10 mPaul Benedek *1985 - Polizei-SV Augsburg 1937 e.V.Rehling /BY30.08.2002
AL - M1555,93 mVinzenz Taufratshofer *1988 - TV Immenstadt 1860 e.V.Augsburg /BY27.09.2003
MN - M1754,80 mMatthias Kagerhuber *1985 - LG Aichach/Altbaiern gegr.1978Schwabmünchen /BY28.09.2002
----
In den weiblichen Klassen
ByR - W1960,45 mSandra Schaffarzik *1987 - ESV Nürnberg-RbfPeking /CHN05.07.2006
--
BzR-MN - W2158,53 mSusanne Rosenbauer *1984 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Ulm (Donau) /BW05.07.2009
MN - W1654,29 mOlivia Norris *1983 - SpVgg Auerbach/Streitheim 1967 e.V.Duisburg /NW09.07.1999
MN - W3249,48 mJohanna Beran *1973 - TSV Schwabmünchen 1863 e.V.Königsbrunn /BY30.04.2005
MN - W1644,91 mNicole Mengele *1985 - SpVgg Auerbach/Streitheim 1967 e.V.Burgkirchen /BY30.06.2001
MN - W1844,31 mUrsula Neumair *1982 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Rain am Lech /BY30.04.2000
Zurück zum Anfang


Speerwurf - 700 g ab 2003 Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Anmerkungen: - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Den 700 g Speer nahm der DLV zum 01.01.2003 für die B-Jugend U18 (M17/M16) neu in das Wettkampfprogramm auf. - Int. werfen die U18 schon seit längerer Zeit mit dem 700 g Speer; - Von 1999 bis zum 31.12.2002 warf die B-Jugend U18 - M17/M16 mit dem 600 g Speer, Modell 1999 - Erstmals in Halle am 14. Mai 1999 bei den 25. Halleschen Werfertagen in der B-Jugend U18 - M17/M16 erprobt. - Ab 2003 für die Seniorenklassen M50/M55 neu im Wettkampfprogramm - Stand: 02. Januar 2013

ByR-AL - M1770,20 mVinzenz Taufratshofer *1988 - TV Immenstadt 1860 e.V.Braunschweig /NI29.07.2005
-- Wurffolge: 69,98 m - 70,20 m - 67,53 m - x - 64,09 m - x
--
BzR-AL - M1770,20 mVinzenz Taufratshofer *1988 - TV Immenstadt 1860 e.V.Braunschweig /NI29.07.2005
-- Wurffolge: 69,98 m - 70,20 m - 67,53 m - x - 64,09 m - x
MN - M1767,67 mMarkus Kosok *1994 - LG Landkreis Donau-RiesPassau (Do) /BY16.07.2011
MN - M1762,10 mKim-Dominik Seyfried *1992 - TSV Göggingen 1875 e.V.München /BY18.07.2009
MN - M1761,47 mKai Jäger *1988 - SpVgg Auerbach/Streitheim 1967 e.V.Wetzlar /HE29.07.2005
MN - M1758,19 mTobias Müller *1994 - TSV Bobingen 1920 e.V.Passau (Do) /BY16.07.2011
MN - M1653,47 mAchim Lehner *1970 - DJK Friedberg 1956 e.V.Augsburg /BY22.04.2006
Zurück zum Anfang


Speerwurf - 800 g - Modell bis 1985 Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Historie: - Seit 1908, Paris /FRA - Disziplin der Olympischen-Sommerspiele der Neuzeit 1. Olympia-Sieger mit 54,83 m war Eric Valdemar Lemming *1880-M28-†1930 /SWE - Letztmalig wurde 1984 in Los Angeles /USA mit diesem Modell geworfen. - Letzter Olympia-Sieger mit dem alten Speer war Arto Kalevi Härkönen *1959-M25 /FIN mit 86,76 m Anmerkungen: Im Wettkampfprogramm - bis 1985 für die Aktiven in der Männerklasse und - bis 1985 für die Junioren U22 - M21/M20 und - bis 1985 für die A-Jugend U20 - M19/M18 sowie - bis 1985 für die Seniorenklassen M30/M35/M40/M45. - Der 800 g Speer -Modell bis 1985- wurde durch eine Schwerpunktverlagerung verändert. - Das neue Modell ersetzt seit dem Jahre 1986 das Vorgängermodell im DLV-Wettkampfprogramm. - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 05. September 2009

ByR - M2794,08 mWolfermann, Klaus *1946 - SV Gendorf e.V.Leverkusen /NW05.05.1973
--
BzR-AM - M3678,94 mJelten, Axel *1940 - TSV Schwaben Augsburg 1847 e.V.Fürth /BY13.06.1976
AM - M2175,32 mBovenschen Klaus *1953 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Augsburg /BY21.07.1974
NS - M2273,80 mStrehle, Josef *1957 - LAZ Kreis Günzburg   gegr.1970Meran /ITA08.09.1979
AM - M2270,96 mLeopold, Klaus *1958 - LG TSV Neusäß/TSV Schwaben AugsburgHorgau /BY17.06.1990
AL - M2070,50 mSeitz, Gerd *1965 - VfL Buchloe 1900 e.V.Vöhringen /BY16.06.1985
Zurück zum Anfang


Speerwurf - 800 g - Modell ab 1986
Die TOP Fünf in den männlichen Klassen Historie: - Seit 1988, Seoul /KOR - Disziplin der Olympischen-Sommerspiele der Neuzeit 1. Olympia-Sieger mit 84,28 m war Tapio Korjus *1961-M27 /FIN mit dem neuen Speer Anmerkungen: Im DLV-Wettkampfprogramm - Seit 01.01.1986 für die Aktiven - von 1986 mit 1987 für die Klassen der Junioren U22 - M21/M20 - Ab 01.01.1988 für die Klassen der Junioren U23 - M22/M21/M20 - von 1986 mit 1987 für die Klassen der A-Jugend U19 - M18/M17 - Ab 01.01.1988 für die Klassen der A-Jugend U20 - M19/M18 - seit 1986 für die Klassen der Senioren M30 mit M45 - Der 800 g Speer -Modell bis 1985- wurde durch eine Schwerpunktverlagerung verändert. - Er wird nun in abgeändeter Form seit dem Jahre 1986 im DLV-Bereich verwendet. - IWB - Regel 145 Weitenmessung - Ab 01.01.1998 auf jeden Zentimeter - Bisher nur gerade Zentimeter - Stand: 05. November 2015

ByR - M2379,46 mChristian BENNINGER *1971 - LG Qu.Fürth/Mchn.186004.06.1995 - Passau /BY
---
BzR-MN - M2476,89 mKim-Dominik SEYFRIED *1992 - LG Augsburg -gegr.2010-16.07.2011 - Passau (Do) /BY
AL - M2072,81 mVinzenz TAUFRATSHOFER *1988 - LG Allgäu/Kempten16.07.2011 - Passau (Do) /BY
MN - M2470,64 mGerd SEITZ *1965 - VfL Buchloe 1900 e.V.26.07.1989 - Ingolstadt /BY
AM - M2969,30 mKlaus LEOPOLD *1958 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.21.06.1987 - Illertissen /BY
AM - M4666,26 mAxel JELTEN *1940 - SG Friedberg/Schwaben Augsburg gegr.-1986-25.05.1986 - Heidelberg /BW
Anmerkung: Diese SG startete nur im Wettkampfjahr 1986
Zurück zum Anfang


Wurfball - 200 g Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: Im DLV-Wettkampfprogramm - von 1961 mit 1967 für die B-Jugend U17 - M16/M15 - von 1961 - 1977 für die A-Jugend U19 - W18/W17 - von 1961 - 1993 für die B-Jugend U17 - W16/W15 - von 1969 mit 1987 für die A-Schüler U15 - M14/M13 und seit 1988 für die A-Schüler U16 - M15/M14 - von 1974 mit 1987 für die B-Schüler U13 - M12/M11 und seit 1988 für die B-Schüler U14 - M13/M12 - von 1974 - 1993 für die A-Schülerinnen U15 - W14/W13 - ab 1988 für die Schülerklassen U16 - M15/M14/M13/M12 - ab 1994 für die Schülerinnen U16 - W15/W14/W13 - Der 200 g Wurfball wurde im Jahre 1961 erstmals in das DLV-Wettkampfprogramm aufgenommen. - Stand: 02. Januar 2010

In den männlichen Klassen
ByBl - M16111,00 mHarry Abraham *1947 - TSV Feucht 1904 e.V.Nürnberg /BY25.05.1963
--
BzBl-AM - M16 98,00 mPeter Hermannstädter *1947 - TSV Aichach 1868 e.V.Sonthofen /BY16.06.1963
AL - M16 97,00 mWolfgang Fendt *1946 - Turnverein Memmingen 1859 e.V.Sonthofen /BY19.08.1962
AM - M16 88,50 mMarkus Kosok *1994 - LG Landkreis Donau-Ries e.V.Horgau /BY19.09.2009
AM - M16 85,50 mPeter Tietz *1949 - Eisenbahner-SV Augsburg 1927 e.V.Kaufbeuren /BY20.06.1965
NS - M16 85,00 mAlfred Philipp *1949 - TV Dillingen/Do 1862 e.V.Dillingen a.d.Donau /BY10.10.1965
AL - M15 83,00 mReinhold Nöfer *1949 - TV Memmingen 1859 e.V.Memmingen /BY01.05.1964
AL - M16 83,00 mHelmut Hippmann *1948 - TSV Bad Wörishofen 1897 e.V.Bad Wörishofen /BY17.05.1964
AL - M16 83,00 mReinhold Nöfer *1949 - TV Memmingen 1859 e.V.Memmingen /BY08.05.1965
----
In den weiblichen Klassen
ByBl-AL - W1573,00 mAnnika Schmid*1984 - TSV Marktoberdorf 1863 e.V.Ingolstadt /BY22.07.1999
--
BzBl-AL - W1573,00 mAnnika Schmid *1984 - TSV Marktoberdorf 1863 e.V.Ingolstadt /BY22.07.1999
MN - W1460,50 mOlivia Norris *1983 - LG Lkrs.Donau-Ries e.V. gegr.1971Donauwörth /BY21.09.1997
AL - W1560,50 mTeresa Wohlleb *1989 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.Friedberg /BY20.06.2004
AL - W1558,00 mKatharina Nägele *1991 - DJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.Türkheim /BY01.07.2006
MN - W1557,50 mSabine Kapfhamer *1980 - LG Aichach/Altbaiern gegr.1978Neusäß /BY22.06.1995
MN - W1457,50 mUrsula Neumair *1982 - TSV Schwaben Augsburg 1847 e.V.Friedberg /BY22.09.1996
Zurück zum Anfang


Schlagballweitwurf - 80 g Die TOP Fünf in den männlichen und weiblichen Klassen Anmerkungen: Im DLV-Wettkampfprogramm - von 1949 - 1960 für die Jugend U19 - W18/W17/W16/W15 - ab 1961 als Ersatz neu der 200 g Wurfball - von 1949 - 1993 für die A-Schülerinnen U15 - W14/W13 - von 1949 - 1993 für die B-Schülerinnen U13 - W12/W11 - von 1950 mit 1960 für die B-Jugend U17 - M16/M15 - von 1950 mit 1987 für die A-Schüler U15 - M14/M13 und seit 1988 für die A-Schüler U16 - M15/M14 - von 1950 mit 1987 für die B-Schüler U13 - M12/M11 und seit 1988 für die B-Schüler U14 - M13/M12 - ab 1961 wurde als Ersatz der 200 g Wurfball in das DLV-Wettkampfprogramm aufgenommen. - ab 1994 für die A-Schülerinnen U16 - W15/W14 - ab 1994 für die Schülerinnen U14 - W13/W12/W11/W10/W 9/W 8 + jünger - Der 80 g Schlagball wird seit dem Jahre 1946 im DLV-Bereich angeboten. - Stand: 02. Januar 2010

In den männlichen Klassen
ByBl - M15108,00 mRudolf Zeilmann *1937 - TSG Pasing e.V.München /BY06.09.1953
--
BzBl-AL - M1693,00 mErnst Prestele *1940 - TSV Sonthofen 1862 e.V.Sonthofen /BY06.05.1956
AL - M1693,00 mErnst Strobel *1939 - Turnverein Kaufbeuren 1858 e.V.Augsburg /BY21.08.1956
AM - M1893,00 mJohann Zeder *1914 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Augsburg /BY??.??.1932
AM - M1691,00 mVN ? Stanevicius *1935 - TG Viktoria Augsburg von 1897 e.V.Augsburg /BY01.07.1951
AL - M1690,80 mWinfried Merrath *1941 - Turnverein Memmingen 1859 e.V.Memmingen /BY18.08.1957
----
In den weiblichen Klassen
ByBl - W1575,25 mIrene Bein *1939 - TV Kleinwallstadt e.V.Hösbach /BY15.08.1954
--
BzBl-AL - W1671,00 mChristel Seckler *1942 - TSV Sonthofen 1862 e.V.Sonthofen /BY08.06.1958
AM - W1569,50 mGerda Baier *1949 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Augsburg /BY17.07.1955
AM - W1569,50 mGerda Baier *1949 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Augsburg /BY18.09.1955
NS - W1869,00 mVN ? Böck *1932 - Turnverein Lauingen (Do) v.1869 e.V.Lauingen (Do) /BY??.??.1950
AM - W1667,00 mMaria Luise Erler *1942 - TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V.Augsburg /BY06.09.1958
AL - W1566,00 mChristl, Schuster *1944 - TSV Bad Wörishofen 1897 e.V.Augsburg /BY13.09.1959
Zurück zum Anfang