Verbandstage im Leichtathletik-Bezirk Schwaben
Seit dem Jahre 1954

Letzte Änderung am 12. März 2017

Ist noch in weiterer Bearbeitung

Anmerkungen:
- AL = Kreis Allgäu
- MN = Kreis Mittel- und Nordschwaben seit dem 18.01.1992
- AM = ehemaliger Kreis Augsburg/Mittelschwaben wurde am 18.01.1992 umbenannt in MN
- NS = ehemaliger Kreis Nordschwaben wurde zum 31.12.1991 aufgelöst
- ID = ehemaliger Kreis Iller-Donau wurde zum 16.02.1974 aufgelöst


Zurück zur Startseite

Zurück zur Seite der Bezirks-Chronik
DLV Verbandstage

BLV Verbandstage

Schwäbische Leichtathletik Bezirkstage

Kreistage im Leichtathletik Bezirk Schwaben:
Kreistage Allgäu
Kreistage Mittel- und Nordschwaben

Historische Kreistage:
- Kreistage Augsburg
- Kreistage Nordschwaben
- Kreistage Iller-Donau



Die bisherigen Verbandstage des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes e.V. (BLV) Anmerkungen: - Nachfolgend sind die bisher durchgeführten Verbandstage aufgelistet. - VT/NW = Verbandstag mit Neuwahlen - Stand am: 22. März 2014

Zurück zum Anfang

Dis bisher durchgeführten BLV-VT
1950 - 1. VT/NWam 28./29.01. in München, Tagungsstätte "Geschäftsstelle des TSV München von 1860" - Emmeram Obermair (†1966) wird 1.Vors.
1951 - 2. VTam 27./28.01. in Grünwald, Tagungsstätte "Sportschule"
1952 - 3. VT/NWam 19./20.01. in Grünwald, Tagungsstätte "Sportschule"
1953 - 4. VTam 07./08.02. in Grünwald, Tagungsstätte "Sportschule"
1954 - 5. VT/NWam 06./07.02. in Grünwald, Tagungsstätte "Sportschule"
1955 - 6. VTam 22./23.01. in Grünwald, Tagungsstätte "Sportschule"
1956 - 7. VT/NWam 29.01. in Grünwald, Tagungsstätte "Sportschule"
1957 - 8. VTam 10.02. in Grünwald, Tagungsstätte "Sportschule"
1958 - 9. VT/NWam 09.02. in Grünwald, Tagungsstätte "Sportschule"
1960 - 10. VT/NWam 07.03. in München, Tagungsstätte "Matthäserbräu"
1962 - 11. VT/NWam 04.02. in München, Tagungsstätte "Haus des Sports" - Ludwig Jall (†1975) wird 1.Vors.
1964 - 12. VT/NWam 15.02. in München, Tagungsstätte "Vereinsheim Hypo-Club München"
1966 - 13. VT/NWam 05.02. in Grünwald, Tagungsstätte "Sportschule"
1968 - 14. VT/NWam 17.02. in München, Tagungsstätte "Carl-Duisberg-Haus"
1970 - 15. VT/NWam 08.03. in Nürnberg, Tagungsstätte "Vereinsheim des 1. FC Nürnberg"
1971 - 16. VTam 06.03. in Augsburg, Tagungsstätte "Im Spiegelsaal des Rathauses"
Anmerkung: Umbenennung des 1. Vorsitzenden in Präsident des BLV
1974 - 17. VT/NWam 12.03. in München, Tagungsstätte "Regina Palast Hotel"
1975 - Am 29.08., nach dem Tod von Ludwig Jall, wird Maximilian Beller (†1995) Präsident des BLV
1977 - 18. VT/NWam 05.03. in München, Tagungsstätte "Löwenbräukeller" - Arthur Mayer (†1988) wird Präsident des BLV
1980 - 19. VT/NWam 22.03. in Ansbach, Tagungsstätte "Saalbau am Augustiner"
1983 - 20. VT/NWam 05.03. in München, Tagungsstätte "Olympiapark"
1985 - 21. VT/NWam 09.03. in Nürnberg, Tagungsstätte "Vereinsheim des 1. FC Nürnberg" - Hartmut Schweizer wird Präsident des BLV
Als AOVT (Außerordentlicher Verbandstag des BLV) Grund: Vorgezogene Neuwahlen
1988 - 22. VT/NWam 19.03. in München, Tagungsstätte "Pavillon Haus des Sports"
1991 - 23. VT/NWam 16.03. in Forchheim, Tagungsstätte "Stadthalle"
1994 - 24. VT/NWam 19.03. in Neutraubling, Tagungsstätte "Stadthalle" - Karl Rauh wird Präsident des BLV
1995 - Am 23.09. in Oberhaching, Tagungsstätte "Sportschule"
als AOVT (Außerordentlicher Verbandstag des BLV) Grund: Änderungen der BLV-Satzung
1998 - 25. VT/NWam 21.03. in Ingolstadt, Tagungsstätte "Vereinsheim TSV Ingolstadt-Nord"
2002 - 26. VT/NWam 19.10. in Passau, Tagungsstätte "Vereinsheim des 1. FC Passau"
2006 - 27. VT/NWam 25.03. in Nürnberg-Langwasser, Tagungsstätte "Schulaula"
2010 - 28. VT/NWam 20.03. in Aschaffenburg, Tagungsstätte "Stadthalle" - Wolfgang Schoeppe wird Präsident des BLV
2014 - 29. VT/NWam 22.03. in Bamberg, Tagungsstätte "Konzert und Kongresshalle"

Geplante BLV-VT anläßlich der Verbandsratssitzung am 13. Mai 2005 in München 2018 - Opf 2022 - Obb 2026 - Nby 2030 - Schwaben Zurück zum Anfang


Die bisherigen Verbandstage des Deutschen Leichtathletik-Verbandes e.V. (DLV) Anmerkungen: - Nachfolgend sind die bisher durchgeführten Verbandstage aufgelistet soweit dem Archiv bekannt. - VT/NW = DLV-Verbandstag mit Neuwahlen des Präsidiums - AVT = außerordentlicher DLV-Verbandstag - Stand: 23. Februar 2017

Zurück zum Anfang

Dis bisher durchgeführten DLV-VT
1949 - 1. VTam 12.11. in München /BY im "Rathaus" - Neugründung des DLV, 1. Präsident: Dr. Max Danz
1950 - 2. AVTam 04.08. in Stuttgart /BW
1951 - 3. VTam 25.02. in Berlin-West /GER
1951 - 4. AVTam 27.07. in Düsseldorf /NW
1951 - 5. VTam 25.11. in Kiel /SH
1952 - 6. VTam 30.11. in Hamm /NW
1953 - 7. VTam 29.11. in München /BY
1954 - 8. VTam 28.11. in Edenkoben /RP
1955 - 9. VTam 04.12. in Kassel /NI
1957 - 10. VTam 27.11. in Karlsruhe /BW
1958 - 11. VT/NWam 26.01. in Berlin-West /GER in der "Kongreßhalle" - Motto: "60 Jahre Deutscher Leichtathletik-Verband"
1959 - 12. VT/NWam 24.01. in Freudenstadt /BW
1961 - 13. VT/NWam 28.01. in Bad Kreuznach /RP
1962 - 14. VTam 27.01. in Duisburg-Wedau /NW in der "Sportschule"
1963 - 15. VT/NWam 16.02. in München /BY im "Saal der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank"
1964 - 16. VTam 07.03. in Kiel /SH im "Raatssal"
1965 - 17. VT/NWam 27.02. in Ludwigshafen /RP im "Großen Saal der Industrie- und Handelskammer"
1966 - 18. VTam 26.02. in Stuttgart /BW
1967 - 19. VT/NWam 04.03. in Köln /NW im "Sitzungssaal des Kölner Rathauses
1968 - 20. VTam 31.03. in Kassel /HE
1969 - 21. VT/NWam 30. 03 in München /BY, im "Rathaus" - 20-jähriges Verbandsjubiläum - Präsident: Dr. Max Danz
1970 - 22. VT/NWam 28.02. in Saarbrücken /SL - 2. Präsident: Prof. Dr. August Kirsch
1971 - 23. VTam 27.03. in Berlin-West /GER
1972 - 24. VT/NWam 25.03. in Wuppertal /NW
1973 - 25. VTam 24.03. in Berlin-West /GER
1974 - 26. VT/NWam 30.03. in München /BY, Anlaß: 25-jähriges Verbandsjubiläum
1975 - 27. VTam 22.03. in Kiel /SH
1977 - 28. VT/NWam 26.03. in Leverkusen /NW
1979 - 29. VTam 24.03. in Hannover /NI in der "Stadthalle"
1981 - 30. VT/NWam 28.03. in Schwetzingen /BW im "Schloß"
1983 - 31. VTam 19.03. in Mainz /RP
1985 - 32. VT/NWam 23.03. in Bielefeld /NW - 3. Präsident: Dr. Eberhard Munzert
1987 - 33. AVTam 28.03. in Bad Mergentheim /BW in der "Stadthalle"
1987 - 34. AVTam 28.11. in Darmstadt /NW
1989 - 35. VT/NWam 22.04. in Bremen /HB im Rathaussaal - 4. Präsident: Helmut Mayer
1989 - 36. AVTAnlaß: 40-jähriges Verbandsjubiläum
1990 - 37 .A VTam 24.11. in Salzgitter /NI
1991 - 38. VT/NWam 20.04. in Karlsruhe /BW in der "Stadthalle"
1991 - 39. AVTam 06.10. in Darmstadt /HE
1992 - 40. VTam 20.11. in Dierhagen /MV - an der Ostsee
1993 - 41. VT/am 24.04. in Duisburg /NW
1995 - 42. VT/NWam 29.04. in Kamen /NW
1997 - 43. VT/NWam 19.04. in Baden-Baden /BA in der "Sportschule Steinbach" - 5. Präsident: Prof. Dr. Helmut Digel
2001 - 44. VT/NWam 24.03. in Wunsiedel /BY in der "Stadthalle" - 6. Präsident: Dr. Clemens Prokop *26.03.1957
2005 - 45. VT/NWam 16.04. in Kevelaer /NW in der "Stadthalle"
2009 - 46. VT/NWam 21.11. in Berlin /BE
2013 - 47. VT/NWam 16.11. in Dresden /SN - Präsident: Dr. Clemens Prokop *26.03.1957
2017 - 48. VT/NWam ??.??. in Hamburg /HH
Zurück zum Anfang


Die bisherigen Bezirkstage des Leichtathletik-Bezirkes Schwaben Anmerkungen: - Nachfolgend sind die bisher durchgeführten Bezirkstage des Leichtathletik-Bezirkes Schwaben aufgelistet. - BT/NW = Bezirkstag mit Neuwahl der Bezirksvorstandschaft. - 1. ABT/NW = Paul Fuchs *19.06.1908 - †09.10.1983, der bisherige BezVors. gibt sein Mandat zurück - es erfolgt eine Neuwahl - 2. ABT/WD = Außerordentlicher Bezirkstag, nur zur Wahl der Delegierten für den BLV-Verbandstag im Jahre 1995 - Stand am: 22. August 2013

Zurück zum Anfang

1954 - 1. BT/NWam 31.01. in Augsburg - Tagungsstätte ? - Hanns Schmid (*15.07.1918 - †18.03.1989) - wird Bez.Vors.
1954 - 2. BTam 21.11. in Kaufbeuren - Tagungsstätte "Gaststätte Stachus"
1955 - 3. BTam 11.12. in Bad Wörishofen - Tagungsstätte "Gaststätte Löwenbrauerei"
1956 - 4. BTam ??.??. in ?
1956 - 5. BTam ??.??. in ?
.
1957 - 6. BT/NWam 13.01. in Augsburg - Tagungsstätte "Gaststätte Riegele" - Paul Fuchs (*19.06.1908 - †09.10.1983) wird Bez.Vors.
1957 - 7. BTam 08.12. in Augsburg - Tagungsstätte "Hotel Post"
1959 - 8. BT/NWam 06.12. in Augsburg - Tagungsstätte "Hotel Post"
1961 - 9. BT/NWam 10.12. in Augsburg - Tagungsstätte "Hotel Post"
.
1962 - 1. ABT/NWam 27.01. in Augsburg - Tagungsstätte "Hotel Post" - Martin Mayr (*30.05.1915 - †10.10.2001) wird Bez.Vors.
1963 - 10. BTam 13.01. in Augsburg - Tagungsstätte "Hotel Post"
1963 - 11. BT/NWam 15.12. in Augsburg - Tagungsstätte "Hotel Post"
1964 - 12. BTam 15.12. in Augsburg - Tagungsstätte " ?? "
1965 - 13. BTam 17.01. in Augsburg - Tagungsstätte "Gaststätte Zur Goldenen Gans"
1965 - 14. BT/NWam 28.11. in Augsburg - Tagungsstätte "Gaststätte Edelweiß"
1967 - 15. BTam 12.02. in Augsburg - Tagungsstätte "Sportheim der BSG Messerschmitt Augsburg"
1968 - 16. BT/NWam 13.01. in Augsburg - Tagungsstätte "Vereinsheim der TG Viktoria Augsburg"
1970 - 17. BT/NWam 14.02. in Augsburg - Tagungsstätte "Vereinsheim der TG Viktoria Augsburg"
1972 - 18. BT/NWam 15.01. in Augsburg - Tagungsstätte "Sportheim der BSG Messerschmitt Augsburg"
1974 - 19. BT/NWam 19.01. in Augsburg - Tagungsstätte "Sportheim der TSG Augsburg"
1975 - 20. BT/NWam 22.01. in Gersthofen - Tagungsstätte
1977 - 20. BT/NWam 05.02. in Augsburg - Tagungsstätte "Sportheim der TSG Augsburg"
1979 - 21. BT/NWam 01.12. in Augsburg - Tagungsstätte "Sportheim der TSG Augsburg"
.
1983 - 22. BT/NWam 19.02. in Augsburg - Tagungsstätte "Sportheim des TSV Schwaben Augsburg" - Heinrich Lange (*27.02.1938) wird Bez.Vors.
1985 - 23. BT/NWam 30.11. in Königsbrunn - Tagungsstätte "Gaststätte Zum Trachtenheim"
1989 - 24. BT/NWam 04.03. in Königsbrunn - Tagungsstätte "Gaststätte Zum Trachtenheim"
.
1992 - 25. BT/NWam 21.03. in Königsbrunn - Tagungsstätte "Gaststätte Zum Trachtenheim" - Josef Lauber (*04.03.1950) wird Bez.Vors.
1994 - 2. ABT/WDam 05.02. in Kempten - Tagungsstätte "Gaststätte Waldhorn"
1995 - 26. BT/NWam 11.03. in Königsbrunn - Tagungsstätte "Gaststätte Zum Trachtenheim"
.
1999 - 27. BT/NWam 27.03. in Gersthofen - Tagungsstätte "Vereinsheim des TSV Gersthofen" - Heinz Schrall (*12.05.1949) wird Bez.Vors.
2002 - 28. BT/NWam 14.04. in Königsbrunn - Tagungsstätte "Gaststätte Zum Trachtenheim"
2005 - 29. BT/NWam 10.12. in Kaufering - Tagungsstätte "Sportheim des VfL Kaufering"
2009 - 30. BT/NWam 14.11. in Friedberg - Tagungsstätte "Jedermanns" am Sportbad
2013 - 31. BT/NWam 14.09. in Königsbrunn - Tagungsstätte "Gaststätte zum Trachtenheim"
.
Zurück zum Anfang


Die Kreistage des Leichtathletik-Kreises Allgäu Hinweis: Gemäß BLV Satzung, Stand: 22.03.2014 - § 13 - Die Kreise, Ziffer 3, Absatz 2 heist es - Der ordentliche Kreistag mit Neuwahlen findet alle 4 Jahre statt. Auf Beschluß des Kreisvorstandes können die Kreise in dem dazwischenliegenden Zeitraum einen oder mehrere außerordentliche Kreistage durchführen. Anmerkungen: - Nachfolgend sind die bisher durchgeführten Kreistage aufgelistet. - KT/G = Gründungs-Kreistag mit Wahl der Kreisvorstandschaft - KT/NW = Ordentlicher Kreistag mit Neuwahlen der Kreisvorstandschaft - KT/A = hier handelt es sich um einen außerordentlichen Kreistag auf Beschluß der Kreisvorstandschaft - KT/EW = Mit Ergänzungswahlen für die Kreisvorstandschaft - ABT = Außerordentlicher Bezirkstag - Zur Wahl der Schwäbischen Delegierten zum BLV-Verbandstag - In Zusammenarbeit mit dem - BLV-Archivar Heinrich Lange - Königsbrunn und - Karl Heinz Utz - Sonthofen wurde die nachfolgend aufgeführte Auflistung erstellt. - Stand: 12. März 2017

Zurück zum Anfang

1950 - 1. KT/Gin Kempten - Josef (Sepp) Beer - (*17.05.1913 - †02.01.1989) - wird 1. Allgäuer Krs.Vors.
1951 - 2. KT/NWin Kempten -
1952 - 3. KT/NWin Kempten -
1953 - 4. KT/NWam 28.11. in Kempten - Hanns Schmid - (*15.07.1918 - †18.03.1989) - wird Krs.Vors.
1954 - 5. KT/Aam 31.01. in Kempten
1955 - 6. KT/Aam ??.??. in Kempten
1956 - 7. KT/NWam ??.??. in Kempten - Wilhelm (Willi) Fendt - (*04.10.1919 - †18.09.1968) - wird Krs.Vors.
1957 - 8. KT/Aam ??.??. in Kempten
1958 - 9. KT/NWam ??.??. in Kempten - Josef Schlichting wird KrsVors.
1959 - 10. KT/Aam 28.11. in Kempten
--
1960 - 11. KT/NWam ??.??. in Kempten - Otto Barthrei - (*21.10.1913 - †:26.01.1977) - wird Krs.Vors.
1961 - 12. KT/Aam ??.??. in Kempten
1962 - 13. KT/NWam 24.11. in Kempten, Hotel "Deutscher Kaiser" - Helmuth Hagenah - (*20.01.1910 - †05.05.1989) - wird Krs.Vors.
1963 - 14. KT/Aam ??.??. in Kempten
1964 - 15. KT/NWam ??.??. in Kempten -
1965 - 16. KT/Aam 16.01. in Kempten
1966 - 17. KT/NWam ??.??. in Kempten
1967 - 18. KT/Aam 07.01. in Kempten, Gaststätte "Röck"
1968 - 19. KT/NWam ??.??. in Kempten
1969 - 20. KT/Aam 11.01. in Memmingen
--
1970 - 21. KT/NWam 14.02. in Kempten
1971 - 22. KT/Aam 16.01. in Kempten, Restaurant "Röck"
1972 - 23. KT/NWam 29.01. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1973 - 24. KT/Aam 13.01. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1974 - 25. KT/NWam 02.02. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1975 - 26. KT/Aam 25.01. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1976 - 27. KT/Aam 24.01. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1977 - 28. KT/NWam 22.01. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1978 - 29. KT/Aam 28.01. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
--
1979 - 30. KT/Aam 20.01. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1979 - 31. KT/NWam 24.11. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1980 - 32. KT/Aam 06.12. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1981 - 33. KT/Aam 27.01. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1982 - 34. KT/Aam 09.01. in Kempten, "Sportpark des TV Kempten"
1983 - 35. KT/NWam 22.01. in Kempten, "Parkrestaurant" - Adolf Klein - (*10.06.1939) - wird Krs.Vors.
1984 - 36. KT/Aam 21.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1985 - 37. KT/Aam 26.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1986 - 38. KT/NWam 18.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1987 - 39. KT/Aam 10.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
--
1988 - 40. KT/Aam 23.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1989 - 41. KT/NWam 28.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1990 - 42. KT/Aam 03.02. in Kempten, Gaststätte"Waldhorn"
1991 - 43. KT/Aam 09.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1992 - 44. KT/NWam 08.02. in Kempten, Gaststä;tte "Waldhorn"
1993 - 45. KT/Aam 06.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1994 - 46. KT/Aam 05.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
Anmerkung:
In den 46. KT/A war ein ABT eingegliedert, der zur Wahl der Schwäb. Delegierten zum BLV-Verbandstag 1995 diente.
1995 - 47. KT/NWam 18.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1996 - 48. KT/Aam 17.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1997 - 49. KT/Aam 15.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
--
1998 - 50. KT/Aam 14.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
1999 - 51. KT/NWam 13.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
2000 - 52. KT/Aam 18.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
2001 - 53. KT/Aam 16.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
2002 - 54. KT/Aam 15.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
2003 - 54. KT/NWam 14.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn" - Hans-Erich Haack - (*09.03.1953) - wird Krs.Vors.
2004 - 56. KT/Aam 30.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
2005 - 57. KT/Aam 28.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
2006 - 58. KT/am 03.02. in Buchenberg, Hotel "Sommerau"
2007 - 59. KT/NWam 06.03. in Buchenberg, Hotel "Sommerau"
Anmerkung:
Da bei der Wahl kein neuer KV gefunden wurde, übernimmt - Hans-Erich Haack kommissarisch den Kreisvorsitz
--
2008 - 60. KT/EWam 15.02. in Memmingen, Gaststätte "Trachtenheim"
Anmerkung:
Hans-Erich Haack wird nun zum offiziellen Allgäuer Kreisvorsitzenden gewählt.
2009 - 61. KT/Aam 30.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
2010 - 62. KT/Aam 29.01. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
2011 - 63. KT/NWam 04.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn" - Boris Ott - (*04.02.1968) - wird Krs.Vors.
2012 - 64. KT/Aam 02.03 in Kempten, Gaststätte "Klecks"
2013 - 65. KT/Aam 22.02. in Haldenwang, Sportzentrum Haldenwang im Festsaal
2014 - 66. KT/NWam 21.02. in Haldenwang, Sportzentrum Haldenwang im Festsaal
2015 - 67. KT/Aam 27.02. in Kempten, Gaststätte "Waldhorn"
2016 - 68. KT/Aam 04.03. in Memmingen, Gaststätte "Trachtenheim"
2017 - 69. KT/Aam 24.03. in Memmingen, Gaststätte "Trachtenheim"
Zurück zum Anfang


Die Kreistage des Leichtathletik-Kreises Mittel- und Nordschwaben Hinweis: Gemäß BLV Satzung § 13 - Die Kreise, Ziffer 3, Absatz 2 heist es - Der ordentliche Kreistag mit Neuwahlen findet alle 4 Jahre statt. Auf Beschluß des Kreisvorstandes können die Kreise in dem dazwischenliegenden Zeitraum einen oder mehrere außerordentliche Kreistage durchführen. Anmerkungen: - Nachfolgend sind die bisher durchgeführten Kreistage aufgelistet. - KT/G = Gründungs-Kreistag mit Wahl der Kreisvorstandschaft - KT/NW = Ordentlicher Kreistag mit Neuwahlen der Kreisvorstandschaft - KT/A = hier handelt es sich um einen außerordentlichen Kreistag auf Beschluß der Kreisvorstandschaft - Stand: 18. Februar 2017

Zurück zum Anfang

1992 - 1. KT/Gam 18.01.in Königsbrunn - Gaststätte "Sportvavillon" - Johann Schneider (*30.11.1941) wird KrsVors.
Anmerkungen:
Der 18. Januar 1992 ist der Geburtstag des Leichtathletik-Kreises Mittel- und Nordschwaben.
Dieser neue Leichtathletik Kreis entstand aus den bisherigen Leichtathletik Kreisen Augsburg/Mittelschwaben und 28 von 32 Vereinen
des zum 31.12.1991 aufgelösten Leichtathletik Kreises Nordschwaben.
Die restlichen 4 Vereine schlossen sich dem Leichtathletik Kreis Allgäu zur weiteren Betreuung an.
1993 - 2. KT/Aam 23.01. in Donauörth, Gasthaus "Zum Deutschmeister"
1994 - 3. KT/Aam 26.02. in Königsbrunn, Gaststätte "Zum Trachtenheim"
1995 - 4. KT/NWam 04.02. in Donauwörth, Gasthaus "Zum Deutschmeister"
1996 - 5. KT/Aam 10.02. in Untermeitingen, "Sportheim des SV Untermeitingen"
1997 - 6. KT/Aam 15.02. in Meitingen, "Bürgersaal"
1998 - 7. KT/Aam 07.02. in Kaufering, "Hotel Rid"
1999 - 8. KT/NWam 06.02. in Gersthofen, "Sportheim des TSV Gersthofen" - Dr. Roland Dietrich (*23.08.1966) wird KrsVors.
--
2000 - 9. KT/Aam 05.02. in Königsbrunn, "Adalbert-Stifter-Klause"
2001 - 10. KT/Aam 10.02. in Donauwörth, Gasthaus "Zum Deutschmeister"
2002 - 11. KT/Aam 09.02. in Untermeitingen, "Sportheim des SV Untermeitingen"
2003 - 12. KT/NWam 22.02. in Buttenwiesen, Gasthof "Grüner Baum"
2004 - 13. KT/Aam 14.02. in Rehling-Oberach, "Sportheim des TSV Rehling"
2005 - 14. KT/Aam 19.02. in Kaufering, "Sportheim Leschau - des VfL Kaufering"
2006 - 15. KT/Aam 18.02. in Friedberg - "Cafe am Hallenbad"
2007 - 16. KT/NWam 17.02. in Königsbrunn, Gasthof "Krone"
2008 - 17. KT/Aam 16.02. in Aichach, Vereinsgaststätte an der TSV Turnhalle
2009 - 18. KT/Aam 14.02. in Dillingen a.d.Donau - Vereinsgaststätte SSV Dillingen (Do)
--
2010 - 19. KT/Aam 20.02. in Aichach, Vereinsgaststätte an der TSV Turnhalle
2011 - 20. KT/NWam 19.02. in Horgau, Vereinsgaststätte der SpVgg Auerbach/Streitheim - Otto Dwaliawili (*10.07.1953) wird KrsVors.
2012 - 21. KT/Aam 11.02. in Augsburg-Haunstetten, Vereinsgaststätte der TSV Haunstetten
2013 - 22. KT/Aam 16.02. in Friedberg, Gaststätte "Jedermann`s" am Schwimmbad
2014 - 23. KT/Aam 15.02. in Donauwörth, Restaurant "Alexander Staufferstuben" - Neudegger Allee 1
2015 - 24. KT/NWam 07.02. in Gersthofen, "Wirtshaus am Sportplatz" - Sportallee 12
2016 - 25. KT/Aam 13.02. in Untermeitingen, "Sportheim des SV Untermeitingen"
2017 - 26. KT/Aam 18.02. in Horgau, Vereinsgaststätte der SpVgg Auerbach/Streitheim
--
Zurück zum Anfang


Die bisherigen Kreistage des Leichtathletik-Kreises Augsburg Anmerkungen: - Von 1954 - 1957 hatte der Kreis die Bezeichnung: Kreis Mittelschwaben - Von 1958 - 1979 hatte der Kreis die Bezeichnung: Kreis Augsburg - Von 1980 - 1992 hatte der Kreis die Bezeichnung: Kreis Augsburg/Mittelschwaben - Nachfolgend sind die bisher durchgeführten Kreistage aufgelistet. - KT/NW = Kreistag mit Neuwahlen der Kreisvorstandschaft. - AKT = Außerordentlicher Kreistag, Wahl des Kreisvorsitzenden nach dem Rücktritt von Heinz Link-Hessing (*17.12.1925 - †12.12.1998) - Stand am: 21. April 2014

Zurück zum Anfang

1954 - 1. KT/NWam ??.??. in Augsburg - Matthäus Kröniger (*10.02.1910) wird KrsVors.
1955 - 2. KTam ??.??. in Augsburg
1956 - 3. KT/NWam ??.??. in Augsburg - Johann Kopp (*11.12.1919 - †01.06.2005) wird KrsVors.
1957 - 4. KT/NWam 10.11. in Augsburg, Gasthof "Zur goldenen Gans"
1958 - 5. KT/NWam ??.??. in Augsburg - Karl Stuckardt (*10.02.1908) wird KrsVors.
- Der Kreis wird von Mittelschwaben in Leichtathletik-Kreis Augsburg umbenannt.
1959 - 6. KT/NWam ??.??. in Augsburg - Martin Mayr (*30.05.1915 - †10.10.2001) wird KrsVors.
.
1960 - 7. KTam 25.11. in Augsburg, Gasthof "Zur goldenen Gans"
1961 - 8. KT/NWam 01.12. in Augsburg, Gaststätte "Schachameyer"
1962 - 9. KT/NWam 16.03. in Augsburg, Gasthof "Zur goldenen Gans" - Willi Baur (*22.01.1911 - †29.12.1985) wird KrsVors.
Anmerkung:
Da Martin Mayr (*30.05.1915 - †10.10.2001) im Jahre 1962 zum BezVors gewählt wurde, trat er vorzeitig als KrsVors zurück.
1963 - 10. KTam 04.01. in Augsburg, Gasthof "Zur goldenen Gans"
1964 - 11. KT/NWam 12.01. in Augsburg, Gasthof "Zur goldenen Gans"
1965 - 10. KTam 24.01. in Augsburg, Gasthof "Zur goldenen Gans"
1966 - 12. KT/NWam 23.01. in Augsburg, Gasthof "Zur goldenen Gans"
1967 - 13. KTam 18.02. in Augsburg, Gaststätte "Pfälzer Hof"
1968 - 14. KT/NWam 27.01. in Augsburg, "Vereinsheim der TG Vikt. Augsburg"
1969 - 15. KTam 25.01. in Augsburg, "Vereinsheim der TG Vikt. Augsburg"
.
1970 - 16. KT/NWam 21.02. in Augsburg, "Vereinsheim der TG Vikt. Augsburg" - Heinz Link-Hessing (*17.12.1925 - †12.12.1998) wird KrsVors.
1971 - 17. KTam 23.01. in Göggingen, Gasthof "Zollhaus"
1972 - 18. KT/NWam 29.01. in Augsburg, Gasthof "Lenzhalde"
1973 - 19. KTam 28.01. in Augsburg, "Vereinsheim der TG Vikt. Augsburg"
1974 - 20. KT/NWam 09.02. in Augsburg, "Vereinsheim der TG Vikt. Augsburg"
1974 - 1. AKTam 08.11. in Augsburg, Gasthof "Fränkischer Hof" - Heinrich Lange (*27.02.1938) wird KrsVors.
1975 - 21. KTam 11.01. in Augsburg-Haunstetten, "Vereinsheim des TSV Haunstetten"
1976 - 22. KTam 10.01. in Augsburg-Haunstetten, "Stadiongaststätte"
1977 - 23. KT/NWam 29.01. in Augsburg-Haunstetten, "Stadiongaststätte"
1978 - 24. KTam 14.01. in Augsburg-Haunstetten, "Stadiongaststätte"
1979 - 25. KTam 13.01. in Augsburg-Haunstetten, "Stadiongaststätte"
1979 - 25. KT/NWam 24.11. in Augsburg-Haunstetten, Gasthof "Prinz Leopold"
- Der Kreis wird von Augsburg in Leichtathletik-Kreis Augsburg/Mittelschwaben umbenannt.
.
1981 - 27. KTam 10.01. in Augsburg-Haunstetten, Gasthof "Prinz Leopold"
1982 - 28. KTam 16.01. in Augsburg-Haunstetten, Gasthof "Prinz Leopold"
1983 - 29. KT/NWam 29.01. in Horgau, "Sportgaststätte Rothtal" - Heinz Schrall (*12.05.1949) wird KrsVors.
1984 - 30. KTam 07.01. in Friedberg, "Sportgaststätte des TSV Friedberg"
1985 - 31. KTam 12.01. in Zusmarshausen, "Sportgaststätte TSV Zusmarshausen"
1986 - 32. KT/NWam 25.01. in Gersthofen, "Gasthof Strasser"
1987 - 33. KTam 17.01. in Friedberg, "Gasthof Zur Linde"
1988 - 34. KTam 30.01. in Königsbrunn, "Sportpavillon"
1989 - 35. KT/NWam 14.01. in Augsburg, "Vereinsheim der MBB-SG Augsburg" - Adolf Werlitz *1931 - † 2012 wird KrsVors.
.
1990 - 36. KTam 20.01. in Rehling; "Vereinsheim des TSV Rehling"
1991 - 37. KTam 26.01. in Augsburg, "Vereinsheim des Eisenbahner-SV Augsburg"
1992 - 38. KT/NWam 18.01. in Königsbrunn, "Sportpavillon"
- Der Kreis wird von Augsburg/Mittelschwaben in Leichtathletik-Kreis Mittel- und Nordschwaben umbenannt.
Anmerkungen:
Der 18. Januar 1992 in Königsbrunn, in der Stadion-Gaststätte "Sportpavillon" war der letzte Kreistag
in der langjähringen Geschichte des ehemaligen Kreises - Augsburg/Mittelschwaben (AM).
An diesem Tag wurde von den anwesenden Vereinsdelegierten der Beschluß gefaßt, daß ein Teil der Vereine
aus dem ehemaligen Kreis Nordschwaben (NS) in den Kreis Augsburg/Mittelschwaben eingegliedert wird.
Im Zuge dieser Erweiterung mit Vereinen aus dem ehemaligen Kreis Nordschwaben (NS) wurde der bisherige
Kreis AM in das neu entstandene Gebilde Leichtathletik Kreis Mittel- und Nordschwaben (MN) umbenannt
und Johann Schneider (*30.11.1941), TSV Wemding, zum Vorsitzenden des neuen Kreises gewählt.
Weitere Anmerkungen:
Auf dem außerordentlichen Kreistag des Kreises Nordschwaben am 11.12.1991 in Gundelfingen/Do hatten
die Vereinsdelegierten beschlossen, den Kreis Nordschwaben zum 31.12.1991 aufzulösen. Die Vereine konnten
sich auf freiwilliger Basis dafür entscheiden, von welchem Kreis - Augsburg/Mittelschwaben oder Allgäu - sie zukünftig
betreut werden wollen.
.
Zurück zum Anfang


Die bisherigen Kreistage des Leichtathletik-Kreises Nordschwaben Anmerkungen: - Nachfolgend sind die bisher durchgfeführten Kreistage aufgelistet. - KT/NW = Kreistag mit Neuwahl der Kreisvorstandschaft - AKT = Außerordentlicher Kreistag - Auflösung des Leichtathletik Kreises Nordschwaben zum 31.12.1991 - Stand am: 21. April 2014

Zurück zum Anfang

1955 - 1. KT/NWin Donauwörth - Maximilian Böld (*08.05.1899 - †07.09.1981) wird KrsVors.
1956 - 2. KT/NWin Donauwörth - Michael Vogl wird KrsVors.
1957 - 3. KTam 24.01. in Donauwörth, Gasthaus "Zur Traube"
1957 - 4. KT/NWam 15.03. in Donauwörth, Gasthaus "Zur Traube" Maximilian Böld (*08.05.1899 - †07.09.1981) wird KrsVors.
1957 - 5. KTam 17.11. in Donauwörth - Gasthof "Grüner Hof"
1958 - 6. KT/NWam 16.02. in Donauwörth - Arthur Hauser (*07.02.1921 - †25.08.1997) wird KrsVors.
1959 - 7. KTam 29.11. in Donauwörth, Gasthaus "Zur Traube"
.
1960 - 8. KT/NWam 11.12. in Donauwörth, Gasthaus "Zum Hirsch"
1961 - 9. KTam 26.11. in Dillingen a.d.Donau,, Gasthaus "Zur Sonne"
1962 - 10. KT/NWam 16.12. in Donauwörth, Gasthaus "Zum grünen Baum"
1963 - 11. KTam ? in ?
1964 - 12. KT/NWam 29.11. in Burgau, Gasthaus "Zum Lamm"
1965 - 13. KTam 27.11. in Eschenbrunn bei Gundelfingen a.d.Donau Gasthof "Zur Sonne"
1966 - 14. KT/NWam 04.12. in Donauwörth, Gasthaus "Zum grünen Baum"
1967 - 15. KTam 25.11. in Dillingen a.d.Donau
1968 - 16. KT/NWam ? in ?
1969 - 17. KTam 07.03. in Neuburg a.d.Donau "Stadiongaststätte"
.
1970 - 18. KT/NWam 28.02. in Donauwörth, "Cafe Engel"
1971 - 19. KTam 10.01. in Gundelfingen a.d.Donau
1972 - 20. KT/NWam 23.01. in Dillingen a.d.Donau, Gasthaus "Zum Zoll"
1973 - 21. KTam ? in ?
1974 - 22. KT/NWam 02.02. in Dillingen a.d.Donau, "Bahnhofgaststätte"
1975 - 23. KTam 18.01. in Neuburg a.d.Donau "Stadiongaststätte"
1976 - 24. KTam 17.01. in Burgau-Oberknöringen, "Brauereigasthof Gleich"
1977 - 25. KT/NWam 29.01. in Neuburg a.d.Donau "Stadiongaststätte"
Ergänzungswahlen:
- Friedrich Jülich, FC Gundelfingen, wird Kreiskampfrichterobmann
- Horst Pfeuffer, VSC Donauwörth, wird stv. Kreisvorsitzender
1978 - 26. KT/NWam 21.01. in Donauwöhrt, Gasthaus "Zum Hirsch"
1979 - 27. KTam 20.01. in Lauterbach a.d.Zusam, "Sportheim"
1979 - 28. KT/NWam 17.11. in Gundelfingen a.d.Donau "Stadiongaststätte" - Erhart Hein (*11.09.1936) wird KrsVors.
.
1981 - 29. KTam 10.01. in Burgau-Oberknöringen, "Brauereigasthof Gleich"
1982 - 30. KT/NWam 09.01. in Rain am Lech, Gasthaus "Mayinger"
1983 - 31. KTam 15.01. in Donauwörth, "Kolpinghaus Donauwörth"
1984 - 32. KT/NWam 14.01. in Neu-Ulm, "Sportheim des TSV 1860 Neu-Ulm"
1985 - 33. KTam 19.01. in Schrobenhausen, "Freizeitheim des SSV Schrobenhausen"
1986 - 34. KT/NWam 11.01. in Rain am Lech, Gasthaus "Schmelcher" - Johann Schneider (*30.11.1941) wird KrsVors.
1987 - 35. KTam 24.01. in Wertingen, Gasthaus "Zum Schwan"
1988 - 36. KT/NWam 24.01. in Gundelfingen a.d.Donau, "Stadiongaststätte"
1989 - 37. KTam 21.01. in Wullenstetten, "Sportheim RSV Wullenstetten"
1989 - 38. KT/NWam 25.11. in Donauwöhrt, "Hotel Deutschmeister"
.
1990 - 39. KTam 27.01. in Donauwöhrt, "Hotel Deutschmeister"
1990 - 40. KTam 24.11. in Gundelfingen a.d.Donau, "Stadiongaststätte"
1991 - 41. KT/NWam 23.11. in Lauterbach a.d.Zusam, "Brauerei Gasthof"
Auf diesem Kreistag stellten sich keine Personen mehr für eine neue Kreisvorstandschaft zur Verfügung. Darauf hin wurde beschlossen,
einen außerordentlichen Kreistag für den 11. Dezember 1991 einzuberufen.
1991 - 1, AKTam 11.12. in Gundelfingen a.d.Donau, "Stadiongaststätte"
Anmerkungen:
Am 11. Dezember 1991, auf dem außerordentlichen (ao) Kreistag in Gundelfingen an der Donau, in der "Stadion-Sportgaststätte"
konnten keine Personen für eine neue Kreisvorstandschaft gefunden werden.
Die anwesenden Vereinsdelegierten faßten dann den Beschluß, das sich der Leichtathletik Kreis Nordschwaben zum 31. Dezember 1991
auflöst und die Vereine auf freiwilliger Basis entscheiden können, von welchem Leichtathletik Kreis sie zukünftig, ab der
Wettkampfsaison 1992, betreut werden wollen - Vom Kreis Allgäu oder vom Kreis Augsburg/Mittelschwaben.
.
Zurück zum Anfang


Die bisherigen Kreistage des Leichtathletik-Kreises Iller-Donau Anmerkungen: - Nachfolgend sind die bisher durchgeführten Kreistage aufgelistet. - GKT = Gründungs-Kreistag des Leichtathletik-Kreises Iller-Donau - KT/NW = Kreistag mit Neuwahl der Kreisvorstandschaft - 1. AKT = Außerordentlicher Kreistag - Rettungsversuch zur Erhaltung des Kreises - 2. AKT = Außerordentlicher Kreistag - Der Leichtathletik-Kreis Iller-Donau wird aufgelöst - Stand am: 21. April 2014

Zurück zum Anfang

1958 - GKTam 16.03. in Illertissen, Gasthaus "Krone" - Robert Schuler wird zum KrsVors. gewählt.
Gründungsversammlung mit Wahl der Kreisvorstandschaft.
- 32 Delegierte aus 14 Vereinen gründen den neuen Leichtathletik-Kreis Iller-Donau.
- Robert Schuler (1958-1961) vom TSV Illertissen 1862 e.V. wird zum 1. Vorsitzenden gewählt.
1959 - 1. KTam 30.11. in ?
.
1960 - 2. KTam ??.??. in ?
1961 - 3. KT/NWam ??.??. in Neu-Ulm - Erich Broy (*02.05.1934) wird zum KrsVors. gewählt.
1962 - 4. KTam ??.??. in ?
1963 - 5. KT/NWam ??.??. in ?
1964 - 6. KTam 12.12. in Thannhausen
1965 - 7. KT/NWam ??.??. in ?
1966 - 8. KTam ??.??. in ?
1967 - 9. KT/NWam ??.??. in ?
1968 - 10. KTam ??.??. in ?
1969 - 11. KT/NWam 18.01. in Leipheim, Gasthof "Post"
.
1970 - 12. KTam ??.??. in ?
1971 - 13. KTam ??.??. in ?
1972 - 14. KT/NWam ??.??. in ?
1973 - 15. KTam 20.01. in Illertissen, Gasthaus "Krone"
1974 - 1. AKTam 02.02. in Dillingen a.d.Donau, Bahnhofgaststätte" - Rettungsversuch ist gescheitert.
1974 - 2. AKTam 16.02. in Weißenhorn - Gasthaus "Zum Hasen"
Der Kreis Iller-Donau lößt sich zum 16.02.1974 auf.
Die Vereine wechseln in den Leichtathletik-Kreis Allgäu bzw. in den Leichtathletik-Kreis Nordschwaben.
- Erich Broy *2.5.1934 (1961-1974) vom TSV Neu-Ulm 1880 e.V. war der letzte Kreisvorsitzende
.
Zurück zum Anfang