Die Schwäbischen Leichtathletik-Bezirksmeister
Deutsche Mannschafts-Meisterschaften ab 1991
DMM / DJMM / DSMM

Alle Wettkampf- und Jahrgangsklassen

Stand: 23. Juli 2012
Anmerkungen:
- AL = Kreis Allgäu
- MN = Kreis Mittel- und Nordschwaben seit dem 18.01.1992
- AM = ehemaliger Kreis Augsburg-Mittelschwaben wurde am 18.01.1992 umbenannt in MN
- NS = ehemaliger Kreis Nordschwaben wurde zum 31.12.1991 aufgelöst
- ID = ehemaliger Kreis Iller-Donau wurde zum 16.02.1974 aufgelöst
- WK = Wettkampfklassen


Zurück zur Startseite

Zurück zur Seite der Bezirksmeister

Anmerkungen:
Nur in den nachfolgend aufgeführten Wettkampfklassen gibt es Schwäbische Meisterschaften

Männer:                   DMM - Landesliga

Männliche Jugend U20: DJMM A - Gruppe 2

Schüler A (U16):       DSMM A - Gruppe 3

Frauen:                    DMM - Landesliga

Weibliche Jugend U20: DJMM A - Gruppe 2

Schülerinnen A (U16): DSMM A - Gruppe 3




DMM - Männer Landesliga 100 m, 400 m, 800 m, 5000 m, 4x100 m Staffel Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen 7,260 kg, Diskuswerfen 2,000 kg Die Schwäbischen Mannschafts-Meister in dieser Liga - Stand: 30. September 2011

Zurück zum Anfang
Männer
19911. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
1991 - MN12.323 PEisenbahner-Sportverein Augsburg 1927 e.V.
1992 - MN12.300 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
1993 - AL12.406 PSportclub Vöhringen 1893 e.V.
1994 - AL11.212 PSportclub Vöhringen 1893 e.V.
1995 - MN11.106 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
1996 - MN10.952 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
1997 - MN11.181 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
1998 - MN11.095 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971 - Der 1. Wanderpokal bleibt bei der LG Lkrs. Donau-Ries
---
19992. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
1999 - MN10.807 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2000 - MN10.782 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2001 - MN10.752 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971 - Der 2. Wanderpokal bleibt bei der LG Lkrs. Donau-Ries
---
20023. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
2002 - MN10.497 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2003 - MN10.544 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
2004 - MN11.096 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
2005 - MN10.627 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2006 - MN10.422 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2007 - MN10.374 PLG Zusam - gegr. 1977
2008 - MN10.563 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2009 - MN10.361 PLG Zusam, gegr.1977
2010 - MN10.616 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2011 - MN10.724 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
Zurück zum Anfang


DJMM - Männliche Jugend A (U20), Gruppe 2 100 m, 400 m, 1000 m, 4x100 m Staffel, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen 6,000 kg, Diskuswerfen 1,750 kg Die Schwäbischen Mannschafts-Meister in dieser Gruppe Anmerkungen: - Bis 2002 wurde mit der 6,250 Kugel gestoßen. - Ab 01.01.2003 mit der 6,000 kg Kugel dieser Wettbewerb durchgeführt. - Ab 1994 wurde eine neue DLV-Leichtathletik-Punktewertung eingeführt. - Stand: 30. September 2011

Zurück zum Anfang
Jugend A (U20)
19911. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
1991 - NS19.974 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
1992 - MN19.486 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
1993 - MN19.536 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970 - Der 1. Wanderpokal bleibt beim LAZ Kreis Günzburg
---
19942. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
1994 - MN  8.962 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
1995 - AL  9.444 PTurnverein Kempten 1856 e.V.
1996 - MN  9.105 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
1997 - AL  9.704 PTurnverein Kempten 1856 e.V.
1998 - AL  9.603 PTurnverein Kempten 1856 e.V.
1999 - AL  9.701 PTurnverein Kempten 1856 e.V.
2000 - AL  9.238 PTurnverein Kempten 1856 e.V.- Der 2. Wanderpokal bleibt beim TV Kempten
---
20013. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
2001 - MN  9.130 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
2002 - AL  9.032 PSportclub Vöhringen 1893 e.V.
2003 - AL  9.211 PSportclub Vöhringen 1893 e.V.
2004 - AL  8.975 PSportclub Vöhringen 1893 e.V.- Der 3. Wanderpokal bleibt beim SC Vöhringen
---
20054. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
2005 - AL  8.900 PSportclub Vöhringen 1893 e.V.
2006 - MN  8.535 PLeichtathletik Gemeinschaft Zusam, gegr. 1977
2007 - AL  9.269 PTSV Lindau (Bo) 1850 e.V.
2008 - ---Es hatte keine Mannschaft dieser Gruppe teilgenommen
2009 - MN  9.604 PStG Gersthofen/TSV Göggingen, 1. Start 2008
2010 - MN  9.733 PStG Schwaben Runners, 1. Start 2010
Anmerkung:
- Eine Zusammensetzung aus den Vereinen -
- SV Untermeitingen - TSV Königsbrunn - Polizei SV Königsbrunn
2011 - MN  9.253 PLG Augsburg - gegr. 2010 - 1. Start 2011
Anmerkung:
- Eine Zusammensetzung aus den Vereinen -
- TSV Schwaben Augsburg - TSV Göggingen - TSV Haunstetten - TSV Inningen
Zurück zum Anfang


DSMM - Schüler A (U16), Gruppe 3 100 m, 1000 m, 4x100 m Staffel, Weitsprung, Kugelstoßen 4,000 kg, Wurfballweitwurf 200 g Die Schwäbischen Mannschafts-Meister in dieser Gruppe Anmerkungen zu dieser Klasse: - Seit 01.01.2000 wieder in obiger Zusammensetzung Weitere Hinweise: - Ab 1988 gibt es eine neue Altersklasse: - -- A-Schüler sind jetzt U16 (M15/M14) vorher waren diese U15 (M14/M13) - Von 1988 mit 1999 wurden 75 m und 4x75 m Staffel gelaufen. - Ab 1994 wurde eine neue DLV-Leichtathletik-Punktewertung eingeführt. - Ab dem Jahre 2000 wurden dann als Ersatz die 100 m und 4x100 m Staffel wieder eingeführt. - Stand: 30. September 2011

Zurück zum Anfang
Schüler U16
19911. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
1991 - AM13.024 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
1992 - MN12.850 PLG Zusam - gegr. 1977
1993 - MN12.301 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
1994 - MN  6.414 PDJK Friedberg 1957 e.V.
1995 - MN  6.612 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
1996 - MN  5.734 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
1997 - AL  6.530 PLG Kaufbeuren, gegr. 1986
1998 - MN  6,278 PSpVgg Auerbach/Streitheim 1967 e.V.
1999 - AL  5.817 PTurnverein Kempten 1856 e.V.
2000 --Keine Mannschaft am Start
2001 --Keine Mannschaft am Start
2002 - MN  6.053 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2003 - MN  5.545 PTSV Göggingen 1875 e.V.
2004 - MN  5.766 PLG Aichach/Rehling - gegr. 1978
2005 - MN  6.242 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
2006 - MN  6.501 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
2007 - MN  6.292 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2008 - MN  6.034 PDJK Friedberg 1957 e.V.
2009 - MN  5.971 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
2010 - MN  6.055 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
2011 - MN  5.705 PLG Zusam - gegr. 1977
Zurück zum Anfang


DMM - Frauen Landesliga 100 m, 800 m, 4x100 m Staffel, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen 4,000 kg, Diskuswerfen 1,000 kg Die Schwäbischen Mannschafts-Meister in dieser Liga - Stand: 30. September 2011

Zurück zum Anfang
Frauen
19911. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
1991 - AM9.104 PDJK Friedberg 1957 e.V.
1992 - MN9.290 PDJK Friedberg 1957 e.V.
1993 - MN8.289 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
1994 - MN7.144 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
1995 - MN6.915 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V. - Der 1. Wanderpokal bleibt in Schwabmünchen
---
19962. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
1996 - MN6.918 PSportfreunde Friedberg 1952 e.V.
1997 - MN7.074 PVfL Kaufering 1948 e.V.
1998 - MN7.035 PSportfreunde Friedberg 1952 e.V.
1999 - AL6.651 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
2000 - AL6.808 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
2001 - AL6.894 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V. - Der 2. Wanderpokal bleibt in Memmingen
---
20023. Wanderpokal wurde von der LG ESV Augsburg/TSV Neusäß gestiftet.
2002 - AL7.325 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
2003 - AL6.963 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
2004 - MN6.972 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2005 - MN7.348 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2006 - MN7.200 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
2007 - MN6.644 PSportfreunde Friedberg 1952 e.V.
2008 - MN6.825 PSportfreunde Friedberg 1952 e.V.
2009 - MN6.460 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2010 - MN6.767 PSportfreunde Friedberg 1952 e.V.
2011 - MN6.916 PTSV Friedberg 1862 e.V.
Zurück zum Anfang


DJMM - Weibliche Jugend A (U20), Gruppe 2 100 m, 800 m, 4x100 m Staffel, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen 4,000 kg, Diskuswerfen 1,000 kg Die Schwäbischen Mannschafts-Meister in dieser Gruppe Anmerkungen: - Ab 1994 wurde eine neue DLV-Leichtathletik-Punktewertung eingeführt. - Stand: 30. September 2011

Zurück zum Anfang
Jugend A (U20)
19911. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
1991 - AM13.046 PDJK Friedberg 1957 e.V.
1992 - MN13.041 PDJK Friedberg 1957 e.V.
1993 - AL11.993 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
1994 - MN  6.185 PLeichtathletik Zentrum Günzburg - gegr. 1970
1995 - MN  6.694 PSportfreunde Friedberg 1952 e.V.
1996 - AL  6.835 PSportverein Steinheim 1947 e.V.
1997 - AL  6.850 PTurnverein Kempten 1856 e.V.
1998 - MN  6.361 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
1999 - MN  6.463 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2000 - MN  5.939 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971 - Der 1. Wanderpokal bleibt bei der LG Donau-Ries
---
20012. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
2001 - MN  6.580 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
2002 - MN  6.322 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2003 - AL  6.507 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
2004 - MN  6.396 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2005 - MN  7.154 PTSV Schwabmünchen 1863 e.V.
2006 - MN  6.015 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2007 - AL  7.018 PStartgemeinschaft Wiggensbach - gegr. 2006 - 1. Start 2007
2008 - MN  5.836 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
2009 - AL  7.027 PStartgemeinschaft Wiggensbach - gegr. 2006 - 1. Start 2007
2010 - MN  6.967 PStG Schwaben Runners, 1. Start 2010
Anmerkung:
- Eine Zusammensetzung aus den Vereinen -
- SV Untermeitingen - TSV Königsbrunn - Polizei SV Königsbrunn
2011 - MN  6619 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr. 1971
Zurück zum Anfang


DSMM - Schülerinnen A (U16), Gruppe 3 100 m, 800 m, 4x100 m Staffel, Weitsprung, Kugelstoßen 3,000 kg, Wurfballweitwurf 200 g Die Schwäbischen Mannschafts-Meister in dieser Gruppe Anmerkungen zu dieser Klasse: - Seit 01.01.2000 wieder in obiger Zusammensetzung Weitere Hinweise: - Von 1988 mit 1999 wurden 75 m und 4x75 m Staffel gelaufen. - Ab 1994 wurde eine neue DLV-Leichtathletik-Punktewertung eingeführt. - Seit 1994 gibt es eine neue Altersklasseneinteilung: - -- A-Schülerinnen sind jetzt U16 (W15/W14) vorher waren diese U15 (W14/W13) - Ab dem Jahre 2000 wurden dann als Ersatz die 100 m und 4x100 m Staffel wieder eingeführt. - Stand: 30. September 2011

Zurück zum Anfang
Schülerinnen U16
19911. Wanderpokal wird vom LA Bezirk Schwaben gestiftet.
1991 - AM10.647 PTSV Göggingen 1875 e.V.
1992 - MN10.437 PLG Aichach/Altbaiern - gegr. 1978
1993 - AL10.021 PTSV Blaichach 1862 e.V.
1994 - AL  5.950 PTSV Blaichach 1862 e.V.
1995 - MN  5.641 PTSV Göggingen 1875 e.V.
1996 - MN  6.100 PTSV Göggingen 1875 e.V.
1997 - MN  5.702 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr.1971
1998 - MN  5.716 PSpVgg Auerbach/Streitheim 1967 e.V.
1999 - AL  6.077 PTSV Marktoberdorf 1863 e.V.
---
2000 - MN  5.759 PTSV Göggingen 1875 e.V.
2001 - AL  5.606 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
2002 - AL  5.929 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
2003 - MN  5.533 PLG Aichach/Rehling, gegr. 1978
2004 - AL  5.918 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
2005 - AL  5.781 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V.
2006 - AL  6.307 PDJK/SV-Ost Memmingen 1930 e.V. - Der 1. Wanderpokal bleibt in Memmingen
20072. Wanderpokal wird Heinz Schrall, DJK Friedberg, gestiftet.
2007 - AL  5.877 PSportclub Vöhringen 1893 e.V. 1863 e.V.
2008 - MN  6.011 PStartgemeinschaft Gersthofen-Göggingen, 1. Start 2008
2009 - MN  6.002 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr.1971
2010 - MN  6.053 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr.1971
2011 - MN  5.874 PLG Landkreis Donau-Ries 1983 e.V. - gegr.1971
Zurück zum Anfang